Lkw im Visier

Die Polizisten hatten es auf ältere und technisch auffällige Lkw abgesehen.

Die Polizisten hatten es auf ältere und technisch auffällige Lkw abgesehen.

25 Fahrer durften nicht mehr weiterfahren.

Bregenz Die Vorarlberger Polizei hat bei einer mehrtägigen „Aktion scharf“ Lkw unter die Lupe genommen. Die technischen Kontrollen fanden zwischen Montag, 22. Februar und Freitag, 26. Februar, auf den Hauptdurchzugsrouten statt. Im Einsatz standen speziell für Schwerverkehrseinsätze ausgebildete Bea

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.