Raub in Gaißau nach 17 Jahren geklärt

Herbert Nestelbacher, Imbissstubenbesitzer in Gaißau, zeigte den VN damals, wo er das Opfer fand. VN/HÄMMERLE

Herbert Nestelbacher, Imbissstubenbesitzer in Gaißau, zeigte den VN damals, wo er das Opfer fand. VN/HÄMMERLE

Genetischer Fingerabdruck überführte 62-jährigen Österreicher nach mehr als 17 Jahren als gesuchten Täter.

GAISSAU, BREGENZ „Cold-Case“-Ermittlungen (neue Ermittlungen in einem bisher ungeklärten Fall) des Landeskriminalamtes Vorarlberg und des Bundeskriminalamtes Wien führten zur Klärung eines brutalen Raubüberfalls, der vor mehr als 17 Jahren in Gaißau verübt wurde. Trotz damaliger massiver Fahndungsma

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.