Betrüger klingelte als „Corona-Tester“ an Wohnungstüre

Dornbirn Am Mittwoch gegen 13.45 Uhr läutete ein bislang unbekannter Mann in Dornbirn an der Wohnungstüre in einem Wohnblock. Als die betagte Bewohnerin öffnete, erklärte ihr der Mann, dass er im Namen des Mobilen Hilfsdienstes (MOHI) bzw. des Krankenpflegevereins Corona-Testungen durchführen solle.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.