Flugunfall in der Eifel: Keine Kollision mit Windrädern

Neue Erkenntnisse nach tödlichem Absturz eines Vorarlberger Piloten.

Schwarzach, Trier Wie die VN berichteten, kam es am vergangenen Freitagmittag zu einem tragischen Unglück in Nordrhein-Westfalen nahe Trier. Aus ungeklärter Ursache stürzte ein 26-jähriger, in Dornbirn gebürtiger Pilot mit einer Cessna, die er kurz zuvor nach deren Wartung in Belgien übernommen hatt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.