Bundesheer-Hubschrauber im Lawineneinsatz

Der Hubschrauber ist gelandet: Die vorübergehende Stationierung in Vorarlberg ist im Rahmen einer Assistenzanforderung durch das Land erfolgt.   BUndesheer

Der Hubschrauber ist gelandet: Die vorübergehende Stationierung in Vorarlberg ist im Rahmen einer Assistenzanforderung durch das Land erfolgt.   BUndesheer

Bludesch, BRegenz Der Bundesheer-Hubschrauber ist am Samstag in der Walgaukaserne in Bludesch eingetroffen. Er sei vom Land aufgrund der Witterungslage und der derzeit hohen Lawinengefahr angefordert worden, teilte Sicherheitslandesrat Christian Gantner mit. Laut Militärkommandant Gunther Hessel ist

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.