Freerider (39) starb an Verletzungen

st. gallenkirch Wie berichtet, war am vergangenen Dienstag ein 39-jähriger Skifahrer in St. Gallenkirch schwer verunglückt. Er war mit einem weiteren Freerider im Skigebiet Silvretta Montafon im freien und ungesicherten Gelände unterwegs gewesen. Gegen 12.30 Uhr befuhren sie den Südhang Nova.

Dabei s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.