2020: Jeder vierte Verkehrstote in Vorarlberg ein Fußgänger

schwarzach Vier Fußgänger kamen im Vorjahr bei Verkehrsunfällen in Vorarlberg ums Leben, gleich viele wie im Jahr 2019. Das bedeutete, dass jeder vierte Verkehrstote zu Fuß unterwegs gewesen war.

Zwei Todesopfer waren älter als 75 Jahre, wie eine aktuelle Analyse des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ) ze

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.