Arbeiter schrieb sich selbst krank

Der 20-Jährige bekam eine Geldstrafe aufgebrummt.  EC

Der 20-Jährige bekam eine Geldstrafe aufgebrummt.  EC

ÖGK kam ihm auf die Schliche, 1200 Euro Strafe für schweren Betrug.

Feldkirch Der 20-Jährige arbeitete als Hilfsarbeiter bei einer Gesellschaft, die zu einem großen Bauunternehmen gehört. Irgendwann, so sagt der junge Mann, wurde ihm die körperliche und psychische Belastung zu groß. Urlaubsanspruch hatte er noch keinen, weil er erst seit Kurzem bei der Firma arbeite

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.