Wilde Flucht von Motocross-Rasern

Beim Anblick der Polizei gaben die beiden Cross-Fahrer Gas.  symbol/sams

Beim Anblick der Polizei gaben die beiden Cross-Fahrer Gas.  symbol/sams

Lindau Einer Streife der Polizeiinspektion Lindau fielen am Montagnachmittag gegen 14.30 Uhr in der Kirchstraße in Weißensberg zwei Motocross-Fahrer durch ihre rücksichtlose Fahrweise auf. Nach Erkennen der Polizeistreife flüchteten die beiden Fahrer mit etwa 90 km/h vor der Polizei. Beide trennten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.