Rettungsheli hob im Coronajahr 2020 weniger oft ab

Die Christophorus-Flotte des ÖAMTC wies 2020 bedingt durch Corona bundesweit einen Einsatzrückgang um 8,7 Prozent auf.  vol.at/pletsch

Die Christophorus-Flotte des ÖAMTC wies 2020 bedingt durch Corona bundesweit einen Einsatzrückgang um 8,7 Prozent auf.  vol.at/pletsch

ÖAMTC-Hubschrauber absolvierte im Vorjahr 785 Einsätze in Vorarlberg.

Wien, Schwarzach Österreichweit insgesamt 17.281 Einsätze haben die Crews der ÖAMTC-Flugrettung im Jahr 2020 absolviert.

Gegenüber 2019 ist das ein Rückgang um 8,7 Prozent. „Dass wir weniger geflogen sind, ist – wie könnte es anders sein – auf die Coronapandemie zurückzuführen. Freilich standen unser

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.