Aus dem Polizeibericht

Briefdieb festgenommen

Lindau Die Bundespolizei kontrollierte am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr einen 55-jährigen Mann im Bahnhof Lindau. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten einen Postsack mit Briefen bei dem Mann und stellten diesen sicher. Nach ersten Erkenntnissen könnten diese Briefe aus bundesweiten Briefdiebstählen stammen. Der Mann wurde vorläufig festgenommen und zur Dienststelle gebracht. Die weitere Sachbearbeitung wird nun durch Beamte der Polizeiinspektion Lindau übernommen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Kempten entließen die Beamten den Mann wieder.

 

Skifahrer nach Unfall gesucht

St. Gallenkirch Bereits am 29. Dezember 2020 gegen 12.15 Uhr ereignete sich im Skigebiet Grasjoch in St. Gallenkirch ein Skiunfall. Nachdem sich eine 69-jährige Frau im Bereich der Bergstation Hochalpilabahn ihre Skier angeschnallt hatte, fuhr ihr ein bislang unbekannter Skifahrer hinten über ihre Skier, wodurch sie zu Sturz kam. Der bislang unbekannte Skifahrer blieb sofort stehen und kümmerte sich um die Frau. Nachdem diese jedoch angab,  nicht verletzt worden zu sein, setzte der Unbekannte die Fahrt ohne Austausch der Personaldaten fort. Später stellte sich heraus, dass die Skifahrerin eine Knieverletzung sowie einen Handgelenksbruch erlitt. Der unbekannte Skifahrer wird gebeten, sich bei der Polizei Gaschurn zu melden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.