Beim Verrichten der Notdurft abgestürzt

Mitglieder der Bergrettung Bregenz konnten den unbestimmten Grades verletzten Mann bei der Suche im Bachbett auffinden.  SYMBOL/BERGRETTUNG BREGENZ

Mitglieder der Bergrettung Bregenz konnten den unbestimmten Grades verletzten Mann bei der Suche im Bachbett auffinden.  SYMBOL/BERGRETTUNG BREGENZ

58-Jähriger fiel bei dichtem Nebel in den Klausmühlebach in Lochau.

Lochau Ein 58-jähriger Mann ist am Sonntagabend in Lochau beim Verrichten der Notdurft über eine steile Böschung in ein felsdurchsetztes Bachbett abgestürzt. Die Tochter vermisste ihren Vater, konnte ihn aber nicht finden. Sie alarmierte die Einsatzkräfte, die den verletzten Mann finden konnten und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.