Vorarlberger (61) stirbt unter Lawine

Der Großwalsertaler wollte vom Albonagrat in eine Variante einfahren.  symbol/VN

Der Großwalsertaler wollte vom Albonagrat in eine Variante einfahren.  symbol/VN

Tourengeher aus dem Großwalsertal löste am Arlberg tödliches Schneebrett aus.

Stuben am Arlberg Der 61-jährige Großwalsertaler galt als erfahrener Skitourengeher, heißt es. Am Montag gegen 11 Uhr stieg der Vorarlberger allein von Stuben am Arlberg aus über das noch geschlossene Skigebiet Albona auf den Albonagrat auf.

Von dort aus wollte der 61-Jährige über die Variantenabfahr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.