Den Pkw übersehen

Zu einer Kollision zwischen einem Lkw und einem Pkw kam es am Donnerstagmittag in Höchst. Der Lkw-Lenker wollte rückwärts von einem Betriebsgelände in die Kreuzdorfstraße einfahren. Dabei übersah er vermutlich einen herannahenden Pkw. Dessen Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Die beiden Pkw-Insassen wurden durch den Zusammenstoß unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden. Der Lenker des Lkw blieb unverletzt. vol.at/mayer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.