Endstation Haft für Geldwechselbetrüger

Rumänische Kriminelle durch Fahndungserfolg der Vorarlberger und Salzburger Polizei ausgeforscht.

Schwarzach, Salzburg Anfang November wurden der Vorarlberger Polizei gleich mehrere Fälle von Geldwechselbetrug gemeldet (die VN berichteten). Der Täter wählte dabei in der Regel Kassen, an denen bereits einige Menschen warteten. Dadurch stand der Mitarbeiter zeitlich unter Druck und fiel der Betrug

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.