Dreister Langfinger im Reisezug

Unbekannter klaute aus einer Jacke einen größeren Bargeld­betrag.

Feldkirch, Telfs Es passierte am Freitagnachmittag auf der Zugfahrt zwischen Feldkirch und Tirol: Ein 57-jähriger Pendler aus Telfs führte einen größeren Bargeldbetrag mit. Als er in Ötztal-Bahnhof ausstieg, war das Geld weg. Laut Polizei soll es sich um einen niedrigen fünfstelligen Eurobetrag geha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.