Ausweichmanöver endet mit Frontalzusammenstoß

Hörbranz Am Mittwoch kurz vor 7 Uhr kam es auf der Allgäuer Straße in Hörbranz zu einem Frontalzusammenstoß. Ein 48-jähriger Mann aus Hohenweiler war mit dem Auto seiner Frau in Richtung Hohenweiler unterwegs. Vor ihm fuhr ein 13-jähriger Radfahrer. Auf Höhe des Hauses mit der Nummer 145 passierte e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.