Unfälle bei ­Waldarbeiten

1500 Österreicher verletzen sich jährlich bei Waldarbeiten.  SYMBOL VN/HB

1500 Österreicher verletzen sich jährlich bei Waldarbeiten.  SYMBOL VN/HB

WIen, SChwarzach Jährlich müssen in Österreich rund 1500 Personen aufgrund von Unfällen bei der privaten Waldarbeit im Spital behandelt werden. Zum Vergleich: Im professionellen Bereich ist die Zahl mit rund 800 Verletzten pro Jahr deutlich geringer. Der November ist der Monat mit der größten Unfall

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.