Coronaverfahren: Bezahlen statt bestrafen

von Gerhard Sohm
Polizei will bei Kontrollen verstärkt auf Information setzen.  APA

Polizei will bei Kontrollen verstärkt auf Information setzen.  APA

Zahlreiche Fälle eingestellt: Staat nach unzulässigen Strafverfahren wegen Covid19 selbst zur Kasse gebeten.

schwarzach Zwischen dem 16. März und 14. Mai dieses Jahres fielen für Vorarlberger Bürgen aufgrund von Corona-Verwaltungsübertretungen exakt 635.320 Euro an Strafzahlungen aus 1482 Verfahren an. Meistens ging es darum, dass die Betroffenen den Mindestabstand nicht eingehalten haben sollen (die VN be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.