Ins Schleudern geraten

Auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern geraten ist am Wochenende ein 21-jähriger Autofahrer auf der Arlbergschnellstraße (S 16) bei Wald am Arlberg. Der Pkw prallte zunächst gegen die Außenleitschiene und krachte danach in die Betonmittelwand. Der Lenker wurde leicht verletzt, sein Beifahrer bl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.