Feuerschale, Wein und gebrochenes Bein

von Christiane Eckert
Die angeklagte Familie wurde teilweise freigesprochen.  ECKERT

Die angeklagte Familie wurde teilweise freigesprochen.  ECKERT

Streit am Lagerfeuer hatte ein gericht­liches Nachspiel.

Feldkirch Die 46-jährige Zeugin klingt bei der Verhandlung am Landesgericht Feldkirch nicht unglaubwürdig. Sie berichtet von einem Streit im Februar dieses Jahres. Tatort: Ihr Garten in Lustenau, wo sie mit einem Bekannten zur Mitternachtszeit gemütlich an einer Feuerschale saß, etwas trank. Plötzli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.