Mit Coronamasche auf Opferjagd im Netz

Vorarlberger Kripo warnt vor dreistem Internetbetrug an Beispiel im Allgäu.

Bregenz, Sonthofen Einem besonders dreisten Betrug mit hohem Vermögensschaden ist am vergangenen Samstagvormittag ein Rentner in Sonthofen im Allgäu aufgesessen. Am Vortag hatte der Mann eine E-Mail erhalten, in der vorgetäuscht wurde, dass seine Bank ihn über eine Umstellung seiner Daten wegen Covi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.