Prozess: Ehefrau mit dem ­Schuhlöffel erschlagen

st. gallen Ein 67-jähriger Mann wurde am Dienstag in St. Gallen wegen Totschlags zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt. Der Mann soll seine Frau am Karfreitag vergangenen Jahres mit einem Schuhlöffel erschlagen haben. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. Der Verurteilte war 1974 in die Schweiz gekom

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.