„Ausnahmezustand“ beim Jesuheim

Vier junge Männer nach Selfies mit Schusswaffen in Lochau festgenommen.

Lochau Es war laut Polizei ein Passant, der am Mittwoch um 18 Uhr die Stille beim idyllisch gelegenen Jesuheim an der Pfänderstraße genießen wollte. Doch da wurde er jäh durch den Lärm von Schüssen aus der Ruhe gerissen: Auf einer Aussichtsbank oberhalb des Heims sichtete er sogleich vier junge Männ

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.