Auto in Vollbrand

Nachdem er mit dem hinteren Reifen seines Pkw einen Randstein gestreift hatte, musste ein 41-jähriger Autofahrer am Sonntag gegen 1 Uhr das Fahrzeug im Bereich Wirtatobel in Bregenz auf einem Kiesweg abstellen. Gegen 4 Uhr bemerkte ein zufällig vorbeifahrender Pkw-Lenker, dass das Auto in Vollbrand

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.