Kind stürzte aus Fenster sieben Meter ab

Kleines Mädchen nach Unfall außer Lebensgefahr.

Bludenz Ein 17 Monate altes Mädchen ist am Freitag in Bludenz aus dem zweiten Obergeschoß eines Wohnhauses über sieben Meter tief auf Pflasterstein-Boden abgestürzt. Das Kleinkind wurde verletzt, befand sich aber laut Polizeisprecher Rainer Fitz nicht in Lebensgefahr und war ansprechbar. Es war in e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.