Fünf Verletzte bei Schleuderunfall

Die Feuerwehr Götzis, die Polizei und Rettung waren mit insgesamt 57 Einsatzkräften vor Ort.  VLACH

Die Feuerwehr Götzis, die Polizei und Rettung waren mit insgesamt 57 Einsatzkräften vor Ort.  VLACH

Großeinsatz nach Kollision zweier Pkw auf der Rheintalautobahn.

Hohenems Bei einem Unfall auf der Rheintalautobahn (A14) bei Hohenems sind am Mittwochabend fünf Personen verletzt worden, eine davon schwer. Zwei hintereinander fahrende Pkw gerieten gegen 21.30 Uhr aus unbekannter Ursache zeitgleich ins Schleudern, prallten gegeneinander und gegen die Außenleitsch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.