Drogen am Steuer: Zahl der Anzeigen steigt

Auch in Vorarlberg gehen der Polizei bei Kontrollen überdurchschnittlich viele sogenannte Drogenlenker ins Netz.  ÖAMTC

Auch in Vorarlberg gehen der Polizei bei Kontrollen überdurchschnittlich viele sogenannte Drogenlenker ins Netz.  ÖAMTC

Vorarlberg mit 191 Anzeigen im Vorjahr bundesweit an fünfter Stelle.

Wien, Schwarzach Der ÖAMTC sorgt sich um das offenbar wachsende Problem von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr. „Besonders deutlich ist die Steigerung bei Lenkern, die unter Drogeneinfluss standen. Mit 4364 Anzeigen wurde hier 2019 der bisherige Höchstwert erreicht“, so Verkehrspsychologin Marion

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.