Gartenzaun gestreift und gestürzt

Die Feuerwehr Rankweil musste die Verletzte mittels Bolzenschneider vom Fahrrad be­freien.  D. Mathis

Die Feuerwehr Rankweil musste die Verletzte mittels Bolzenschneider vom Fahrrad be­freien.  D. Mathis

Rankweil Schwer verletzt wurde am Samstag eine 60-jährige Radfahrerin bei einem Unfall auf dem Bruderhofweg in Rankweil. Die Frau, die auf dem nur 60 Zentimeter breiten Kiesweg entlangfuhr, streifte mit der Lenkstange des Fahrrades einen Gartenzaun und kam dadurch zu Sturz. Zeugenangaben zufolge bli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.