Tochter mit dem Messer bedroht

Ihre eingeschränkte Zurechnungsfähigkeit zur Tatzeit und ihr reumütiges Geständnis ersparten der Angeklagten eine Haftstrafe.  ECKERT

Ihre eingeschränkte Zurechnungsfähigkeit zur Tatzeit und ihr reumütiges Geständnis ersparten der Angeklagten eine Haftstrafe.  ECKERT

Alkoholkranke Frau wegen gefährlicher Drohung zu Geldstrafe verurteilt.

Feldkirch Die Frau ist knapp über 50 Jahre alt und hatte einen Job, den sie jedoch im Frühjahr während der Coronakrise verlor. Damals hätte sie es beinahe geschafft, von ihrer Alkoholsucht wegzukommen, doch den Verlust der Arbeitsstelle steckte sie nicht so einfach weg. So griff sie wieder zur Flasc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.