„Lilly“ nach Absturz gerettet

Die Bergrettung Bregenz durfte die Hündin nach erfolgreicher Suche ihrer sichtlich glücklichen Besitzerin übergeben.  POLIZEI

Die Bergrettung Bregenz durfte die Hündin nach erfolgreicher Suche ihrer sichtlich glücklichen Besitzerin übergeben.  POLIZEI

Großangelegte Suchaktion nach Hündin mit glücklichem Ausgang.

Lochau Gemeinsam mit ihrer deutschen Besitzerin nahm die spanische Wasserhündin „Lilly“ am Mittwoch um 16.40 Uhr bei einem Spaziergang in Lochau auf einem Wanderweg eine Fährte auf und rutschte bei deren Verfolgung über ein senkrecht abschüssiges Gelände. Es wurde eine Suchaktion der Bergrettung nac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.