27.000 Euro Sozialunterstützung ergaunert

Trotz Beschäftigung hatte der Angeklagte Arbeitslosengeld kassiert. ECKERT

Trotz Beschäftigung hatte der Angeklagte Arbeitslosengeld kassiert. ECKERT

49-jähriger Familienvater verschwieg Einkommen und landete somit vor Gericht.

feldkirch Es ist ein ansehnlicher Betrag, der sich zusammengeläppert hat. Von Februar 2017 bis Dezember 2018 kassierte ein zweifacher Familienvater Grundversorgung, Mindestsicherung und Arbeitslosengeld, obwohl er selbst ein Einkommen hatte. Dass er es hätte melden müssen, sobald er eine Arbeitsstel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.