In der Schlucht in den Tod gerissen

Schauplatz der Tragödie: Die Parlitobelschlucht in Vättis.

Schauplatz der Tragödie: Die Parlitobelschlucht in Vättis.

Mindestens drei Tote bei Canyoning-Unfall einer spanischen Touristengruppe in Vättis (Kanton St. Gallen).

Vättis Ein schweres Canyoning-Unglück hat sich in Vättis in der benachbarten Schweiz ereignet. Nach einem heftigen Gewitter am Mittwoch wurden vier Männer als vermisst gemeldet. Drei von ihnen wurden noch in der Nacht tot geborgen, nach dem Vierten wird immer noch gesucht.

Die vier Männer und zwei Fr

Artikel 50 von 158
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.