Ehemann mit Messer bedroht

von Christiane Eckert
„Die Beschuldigte kam im Rahmen eines gerichtlichen Tatausgleichs mit einer Geldbuße davon.“  eckert

„Die Beschuldigte kam im Rahmen eines gerichtlichen Tatausgleichs mit einer Geldbuße davon.“  eckert

Vor Gericht war nach Streit wieder große Versöhnung angesagt.

Feldkirch Am Landesgericht Feldkirch war einmal mehr eine „Familiencausa“ angeklagt. Eine 33-jährige Türkin soll mit einem Messer auf ihren Mann losgegangen sein und ihm gedroht haben: „Wenn du dich nicht scheiden lässt, bringe ich dich um!“

Späte Anzeige

Zwar verwundert es, dass der Mann die Anzeige

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.