Vandalen beim Bootshafen in Höchst

Unbekannte trieben beim Hafen ihr Unwesen.  VN/Steurer

Unbekannte trieben beim Hafen ihr Unwesen.  VN/Steurer

höchst Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Mittwoch im Gemeindehafen von Höchst die Festmachleinen von sieben Booten durchschnitten. Die Boote trieben herrenlos im Hafen, wegen des ruhigen Wetters entstand aber kein größerer Schaden, berichtete die Polizei. Vermutlich dieselben Täter beschädigte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.