Von Stein getroffen

Bei einer Bergtour auf die Rote Wand bei Thüringen wurde am Freitagmittag ein 26-jähriger Lauteracher von einem Stein am Schienbein getroffen. Der Verletzte erlitt ein tiefes Cut und wurde nach einer Erstversorgung mit dem Hubschrauber „C 8“ zum LKH Feldkirch geflogen.

Artikel 51 von 165
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.