Mit 2,5 Promille im Auto

Am Sonntag gegen 4 Uhr kam ein Autofahrer einer Lindauer Polizeistreife Schlangenlinien fahrend, mit Fernlicht und auf der falschen Fahrbahnseite entgegen. Der 23-Jährieg flüchtete zunächst mit Vollgas, konnte aber letztlich gestellt werden. Er hatte rund 2,5 Promille im Blut.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.