Schwerer ­Arbeitsunfall

Bei der Montage eines Gerüsts ist ein 38-jähriger Mann in Damüls fünfeinhalb Meter in die Tiefe gestürzt. Er fiel auf eine Betonkante und blieb schwer verletzt liegen. Der Notarzthubschrauber flog ihn ins LKH Feldkirch. Der Mann erlitt ein Polytrauma sowie Wirbel- und Rückenverletzungen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.