Fünf Verletzte bei Auffahrunfall

Dornbirn Fünf Personen sind am Montagabend bei einem Auffahrunfall in Dornbirn verletzt worden. Zunächst war ein 19-jähriger Pkw-Lenker um 20.35 Uhr auf der Stadtstraße (L 190) in Richtung Dornbirn-Schwefel unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Kreuzgasse fuhr er auf das stehenden Auto eines 76-jährig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.