Im falschen Bett

Ein betrunkener 18-jähriger Oberstdorfer klingelte an einer Ferienwohnung. Als ihm geöffnet wurde, legte er sich in ein Bett und konnte nicht mehr geweckt werden. Als ihn die Polizei  aus der Wohnung verbringen wollte, leistete er Widerstand und beschädigte zudem das Dienstfahrzeug. 

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.