Keine dramatischen Unwetterereignisse

Schwarzach Der herrschende Dauerregen am Sonntag hat zu keinen gröberen Unwetter- und Flurereignissen geführt. Wie die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle (RFL) den VN mitteilte, kam es am Vormittag lediglich in Feldkirch-Altenstadt und Dornbirn zu zwei Überflutungen von Kellerabteilen. In Altenstadt waren im Keller zwar Absaugpumpen vorhanden, jedoch nicht funktionsfähig. Hier musste die Feuerwehr eingreifen. Es enstanden hier wie in Dornbirn keine größeren Schäden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.