Betrunken in der Schweiz

Ein 36-jähriger Vorarlberger prallte am Wochenende mit seinem Auto auf der Hohenemserstraße bei Widnau (Kanton St. Gallen) gegen einen Inselschutzpfosten und eine Verkehrstafel. Dem unverletzt gebliebenen Mann wurde der Führerschein für die Schweiz aberkannt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.