Hintergrund. Christiane Eckert über Paragrafen im Recht, die kurios anmuten

Für alle Fälle gibt es ein Gesetz

Bei manchen Gesetzesparagrafen im österreichischen Recht trägt „Justitia“ wohl verständlich lieber eine Augenbinde.  Adobe stock

Bei manchen Gesetzesparagrafen im österreichischen Recht trägt „Justitia“ wohl verständlich lieber eine Augenbinde.  Adobe stock

Vom Epidemiegesetz, der Gurkenverordnung und Luftpiraterie im österreichischen Recht.

Schwarzach Das Allgemeine Bürgerliche Gesetzbuch, eine Basis des Zivilrechtes, stammt aus dem Jahr 1812.

Das „Corona-Gesetz“, ausführlicher Name „Covid-19 Gesetz“, ist erst wenige Tage alt. Manche Gesetze waren längst in Vergessenheit geraten, schlummerten in Schubladen und Archiven. Auch das betagte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.