Mit großer ­Zerstörungswut in Götzis unterwegs

Götzis In der Nacht auf Mittwoch gegen 4 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter im Ortszentrum von Götzis bei verschiedenen Gebäuden gleich mehrere Auslagescheiben mit einem bisher unbekannten Gegenstand zerstört. In der Montfortstraße hat vermutlich derselbe Täter die Heckscheibe eines Pkw eingeschlagen. Der dabei entstandene Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sonst zweckdienliche Hinweise zur Täterschaft geben können, werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Götzis zu melden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.