800 Kilo K.-o.-Tropfen

An der Zollstelle im Schweizer Kanton Aarau ist eine Sendung mit 800 Kilo K.-o.-Tropfen sichergestellt worden. Die Gamma-Butyrolacton (GBL) genannte Flüssigkeit kam von den Niederlanden und war für einen Abnehmer im Fürstentum Liechtenstein bestimmt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.