„Movie-Money“: Verdächtiger Betrüger in Bürs festgenommen

Das Filmgeld ist mit Bemerkungen wie „Movie Money“ (links oben) versehen.   Polizei

Das Filmgeld ist mit Bemerkungen wie „Movie Money“ (links oben) versehen.   Polizei

32-Jähriger brachte Blüten in Umlauf und kaufte damit auch selbst ein.

Bludenz Beamte der Polizeiinspektion Bludenz konnten einen 32-jährigen Mann überführen, der im Verlauf der vergangenen zwei Monate im Großraum Bludenz immer wieder gefälschte Banknoten mit der Aufschrift „Movie-Money“ in Umlauf gebracht hat. Der Beschuldigte kaufte das Geld im Internet und bezahlte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.