Aus dem Bezirksgericht Vergehen des Diebstahls

Ein „unabsichtlicher“ Handydiebstahl

von Gerhard Sohm
Die Beschuldigte ließ das Handy in der Tasche verschwinden. VN/GS/symbol

Die Beschuldigte ließ das Handy in der Tasche verschwinden. VN/GS/symbol

Frau steckte in Postamt Mobiltelefon ein. Allerdings nur irrtümlich, sagt sie.

Dornbirn Die Beschuldigte kommt schon weinend daher, setzt sich auf die Anklagebank im Bezirksgericht Dornbirn und bekennt sich schuldig. Ja, der Vorwurf stimme. In der Tat hätte sie beim Postamt Dornbirn ein Handy von der Ablage genommen und es in ihre Tasche gesteckt.

Aber es sei nur „irrtümlich“ g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.