Mutter und Tochter mit Messer attackiert

In der Johannitergasse wurde der offensichtlich geistig verwirrte Täter von Passanten bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.  Vn/Schweigkofler

In der Johannitergasse wurde der offensichtlich geistig verwirrte Täter von Passanten bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.  Vn/Schweigkofler

Couragierte Passanten hielten Angreifer in Feldkirch mit Besen und Eisenstangen in Schach.

Feldkirch Der Albtraum begann, als eine Mutter am Donnerstag um 16.30 Uhr mit ihrer 20-jährigen Tochter ein Geschäft am Marktplatz in Feldkirch verließ. Im selben Moment stürzte ein 25-jähriger, in Frastanz wohnhafter Mann auf die 20-Jährige zu, umfasste sie von hinten um den Hals und hielt ihr ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.