In die Wade gebissen

Ein sechsjähriges Mädchen wurde gestern, Freitag, auf dem Heimweg vom Kindergarten in der Hasenfeldstraße von einem kleinen schwarzen Hund in die Wade gebissen und verletzt. Die Hundehalterin und Zeugen werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Lustenau zu melden.

Artikel 64 von 179
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.