Abofalle mit gefälschten E-Mails

Mit falschen E-Mails vom Zoll wollen Kriminelle an Kreditkarten- und Kontoinformationen kommen.

Feldkirch Die Freude ist groß, per E-Mail wird man vom Zoll informiert, dass man ein brandneues Mobiltelefon gewonnen hat. Der Absender muss ja vertrauenswürdig sein, schließlich handelt es sich um eine Behörde. Die einzige Hürde ist die Zollgebühr, die im Vergleich zum Wert lächerlich ist.

„Diese E-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.